Cheers aus Belfast

Deutschland haben wir Teilnehmerinnen inzwischen auch schon hinter uns gelassen und haben uns auf den Weg in die große, weite Welt begeben, denn wir befinden uns gerade mitten in unserem Auslandspraktikum. Es ist schon erstaunlich wie schnell doch die Zeit vergeht. Wie bereits in dem letzten Blogeintrag erwähnt, standen davor vor allem das Inlandspraktikum und … Mehr Cheers aus Belfast

proTechnicale gibt es jetzt auch außerhalb von Hamburg!

Lang, lang ist es her seit dem letzten Blogeintrag und die Grüße, die wir euch Lesern schicken, kommen inzwischen aus ganz Deutschland einher. Wir proTechnicalerinnen befinden uns seit letzter Woche im Inlandspraktikum! Doch erstmal noch die Geschichte über einen der letzten Monate, den wir in Hamburg verbracht haben: Wie schon die Wochen davor, hatten wir … Mehr proTechnicale gibt es jetzt auch außerhalb von Hamburg!

So wird das ZAL schmackhaft gemacht…

Moin Moin aus dem immer noch stürmischen, regnerischen und kalten Hamburg! Die letzten drei Wochen scheinen den meisten im Fluge vergangen zu sein, aber trotzdem ist es mal wieder Zeit für einen Blogeintrag, denn die Erlebnisse der letzten Wochen sollten auf jeden Fall nicht unerwähnt bleiben. Wie schon die Wochen zuvor, hatten wir vor allem … Mehr So wird das ZAL schmackhaft gemacht…

Auf proTechnicale-Art mit der Notrutsche ins Jahr 2018

Den Jahreswechsel haben wir alle gut überstanden, wir sind die Gleichen geblieben und es stellen sich immer noch die gleichen Aufgaben, wie letztes Jahr. Da wären zum Beispiel die Projektarbeit, die noch geschrieben werden muss und die noch immer nicht beantwortete Frage, was man dieses Jahr anfangen soll zu studieren. Doch beginnen wir dieses Mal … Mehr Auf proTechnicale-Art mit der Notrutsche ins Jahr 2018

Vielleicht sollten wir doch lieber Bäcker werden

So viel wie in den letzten drei Wochen, wurde wahrscheinlich noch nie gebacken! Aber fangen wir von vorne an… Die Geschichte der Bäckerinnen verlief ungefähr so (auf subjektive Einschübe bzw. Einflüsse des Autors keine Garantie!) Es fing alles mit der Idee an, an der HamMun teilzunehmen, die nächstes Wochenende stattfindet: Da der Preis für eine … Mehr Vielleicht sollten wir doch lieber Bäcker werden

Zwei Wochen mal kein Moin mehr

Wir ihr vielleicht mitbekommen habt, es ist schon ein bisschen Zeit vergangen, seid dem letzten Blogeintrag. Grund dafür: Wir waren zwei Wochen lang in dem wunderschönen Freiburg (meiner unglaublich tollen Heimatstadt) und haben auch den Süden Deutschlands unsicher gemacht. Doch fangen wir ganz von vorne an: Die letzten vier Wochen fingen vor allem mit dem … Mehr Zwei Wochen mal kein Moin mehr