Vielleicht sollten wir doch lieber Bäcker werden

So viel wie in den letzten drei Wochen, wurde wahrscheinlich noch nie gebacken! Aber fangen wir von vorne an… Die Geschichte der Bäckerinnen verlief ungefähr so (auf subjektive Einschübe bzw. Einflüsse des Autors keine Garantie!) Es fing alles mit der Idee an, an der HamMun teilzunehmen, die nächstes Wochenende stattfindet: Da der Preis für eine … Mehr Vielleicht sollten wir doch lieber Bäcker werden

Zwei Wochen mal kein Moin mehr

Wir ihr vielleicht mitbekommen habt, es ist schon ein bisschen Zeit vergangen, seid dem letzten Blogeintrag. Grund dafür: Wir waren zwei Wochen lang in dem wunderschönen Freiburg (meiner unglaublich tollen Heimatstadt) und haben auch den Süden Deutschlands unsicher gemacht. Doch fangen wir ganz von vorne an: Die letzten vier Wochen fingen vor allem mit dem … Mehr Zwei Wochen mal kein Moin mehr

Es lebe die Vielseitigkeit und Kreativität!

Um die Sorgen zu nehmen: Uns geht es allen gut, wir haben den Sturm überlebt und sind noch immer glücklich und froh! Was man über die letzten drei Wochen sagen kann? Sie waren ziemlich abwechslungsreich! Als erstes wurde uns Teilnehmerinnen das Winternotprogramm vorgestellt, um unsere Zeit bei proTechnicale auch im sozialen Bereich sinnvoll zu nutzen. … Mehr Es lebe die Vielseitigkeit und Kreativität!

Erwachsen werden wir die nächsten drei Wochen!

Wie schnell die Zeit vergeht, schon wieder sind drei Wochen vorbei und es ist Zeit für den dritten Blogeintrag! Die letzte Airbuswoche liegt für jeden von uns gefühlt schon ewig zurück, aber wir können mit guten Erinnerungen daran zurückdenken. Ich glaube ich spreche für alle, wenn ich sage, dass keiner von uns am Ende seinen … Mehr Erwachsen werden wir die nächsten drei Wochen!

So langsam werden wir zu echten Hamburgern!

Drei Wochen sind wir nun schon bei Airbus und die letzte Praktikumswoche folgt ab Montag. Am Anfang des Praktikums wurden wir alle auf verschiedenste Abteilungen verteilt: Ein Teil von uns befindet sich in den Ingenieursabteilungen oder bei der Logistik und einige durften sogar für eine Woche in der Produktion mitarbeiten. Da ein paar von uns … Mehr So langsam werden wir zu echten Hamburgern!

Die Planung der neuen „proTechnicale – Regenjacke“ ist schon im Prozess!

Moin aus Hamburg! Wir, die neuen Teilnehmerinnen aus Jahrgang 7, sind jetzt endlich im Organistenweg angekommen! Trotz anfänglicher Startschwierigkeiten, wie geplatzte Fahrradreifen oder das ungewöhnlich, schlechte Wetter (deshalb die geplante Regenjacke), gewöhnen wir uns langsam an unser neues Zuhause und finden großen Gefallen daran. Auch das Zusammenleben in den WGs scheint besser zu laufen, als … Mehr Die Planung der neuen „proTechnicale – Regenjacke“ ist schon im Prozess!

It’s hard to say „Goodbye“

Ein letztes Mal.. ..gingen wir gemeinsam ins Auditorium des ZAL in Finkenwerder. Diesmal ging es aber nicht um Kontakte knüpfen bei Meet the Mieter oder ums Wissenslücken füllen beim ZAL Diskurs. Nein, heute ging es nur um uns. Der 6. proTechnicale Jahrgang muss sich schon wieder verabschieden. Nach zwei letzten anstrengenden Wochen Theater Workshop stand … Mehr It’s hard to say „Goodbye“